Mario Garcia

Mario Garcia
11 octobre 2017 Romain Wanner

Mario Garcia, 27 Jahre

Chefkoch mit eidgenössischem Fachausweis, Kochschule cre/ate, Horw (LU)

«Bei Kochwettbewerben kann ich zeigen, wo ich stehe; das gefällt mir.»

Der Gewinner des Gusto 2009 fiel als Mitglied der Schweizer Kochnationalmannschaft schon so manches Mal positiv auf. Zuerst bei den Junioren, wo er zwei mal Weltmeister wurde, später bei der Nati, wo er sogar während zwei Jahren die Stelle des Teamchef inne hatte. Dieses Amt führte er bis Ende letztes Jahr aus, nachdem sich sein Team an der Kocholympiade in Erfurt (D) auf den dritten Platz kochte.

«Ich bevorzuge den Gästen eine Küche mit klaren Geschmäcken zu bieten, denn so wissen sie auch, was sie essen.»

Mario Garcia gründete vor ungefähr einem Jahr seine eigene Kochschule «cre/ate», denn er wollte zukünftig etwas für sich selber machen. Der 27-Jährige beschreibt sich selbst als ruhig und ehrgeizig.